· 

Living in a bubble

"Living in a Bubble": So beschreibt Inter Superstürmer Romelu Lukaku die Quarantäne, in die sich das ganze Team nach dem Juve Spiel, nachdem ein Spieler Corona-positiv getestet wurde, begeben musste. Tägliches Fiebermessen, Training am Rad, Tecar Radiofrequenztherapie für die Muskeln und seine Sauerstoffdruckkammer sind Fixpunkte im Tagesablauf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0